Studien & Projekte

Beispiele für Studien & Projekte

Seit Herbst 2010 laufendes Projekt im Rahmen der «Denk-Allmend»:

«Eine Denk-Allmend für den Flugplatz Dübendorf» (2010-2013), www.denkallmend.ch

 

In Arbeit sind folgende Bücher:

  • Jürg Minsch: Nachhaltigkeit, UTB, Haupt Verlag, Bern (erscheint im Herbst 2011).
  • Thomas Flüeler / David Goldblatt / Jürg Minsch / Daniel Spreng: Tackling long-term global energy problems: The contribution of social science, Springer, Berlin / Heidelberg / New York (erscheint im Herbst 2011).

abgeschlossen:

  • Thomas Flüeler / David Goldblatt / Jürg Minsch / Daniel Spreng (2007): Meeting Global Energy Challenges: Towards an Agenda for Social-Science Research. Final Report of the project «Agenda for Social-Science Research on Long-term Energy Options ASRELEO», CEPE-ETH Zürich, Zürich.
  • Martin Heinrich / Jürg Minsch / Franz Rauch / Esther Schmidt / Christian Vielhaber (2007): Bildung und Nachhaltige Entwicklung. Eine lernende Strategie für Österreich. Empfehlungen zu Reformen im Kontext der UNO-Dekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung 2005-2014, Monsenstein & Vannerdat, Münster.
  • Jürg Minsch / Martin Gerzabek / Ingeborg Schwarzl (2006): «Forum für Natur und Gesellschaft», Feasibility-Studie zuhanden des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur BMBWK, Wien.
  • Ingeborg  Fiala / Jürg Minsch (2006): Monitoring Nachhaltiger Entwicklung in Österreich: Indikatoren für Nachhaltige Entwicklung, Bundesministerium für Land- und  Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft BMFLUW (Hrsg.), (in Zusammenarbeit mit Barbara Böhler, Sybille Chiari, Bernhard Ferner, Regina Hajszan, Pamela Mühlmann, Sonja Völler), Wien.
  • Ingeborg  Fiala / Renate Cerwinka / Jürg Minsch (2003): Monitoring Nachhaltiger Entwicklung in Österreich: Ein  systematischer Ansatz und Themenfelder, Bundesministerium für Land- und  Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft BMFLUW (Hrsg.), (in Zusammenarbeit mit Otto Schütz, Österr. Vereinigung für Agrar-, Lebens und Umweltwissenschaftliche Forschung ÖVAF) Wien.
  • Jürg Minsch / Marc Mogalle (2000): Wege zur nachhaltigen Ernährung - Schlussbericht des Integrierten Projekts «Nachhaltige Schweiz im internationalen Kontext», Schwerpunktprogramm Umwelt (SPPU) des Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, St. Gallen.
  • Jürg Minsch / Peter-Henning Feindt / Hans-Peter Meister / Uwe Schneidewind / Tobias Schulz (1998): Institutionelle Reformen für eine Politik der Nachhaltigkeit, Studie für die Enquete-Kommission «Schutz des Menschen und der Umwelt» des 13.  Deutschen Bundestages (Hrsg.), Springer, Berlin / Heidelberg / New York.
  • Gilles Petitpierre / Jürg Minsch u.a. (1998): Konzept Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung . Vorschläge der Kommission «Strategie Umweltforschung und Nachhaltige Entwicklung»; Auftraggeber: Schweizerischer Wissenschaftsrat Bern.
  • Autorengruppe Schweizerische NachhaltigkeitsforscherInnen (1997): Visionen der Forschenden: Forschung zu Nachhaltigkeit und Globalem Wandel - Wissenschaftspolitische Visionen der Schweizer Forschenden. Auftraggeber: ProClim / Schweizerische Akademie der Naturwissenschaften SANW, Bern.
  • Jürg Minsch / Armin Eberle / Bernhard Meier / Uwe Schneidewind (1996): Mut zum ökologischen Umbau. Innovationsstrategien für Unternehmen, Politik und Akteurnetze, Birkhäuser Verlag, Basel / Boston / Berlin.

 

zurück  zu Dienstleistungen